Regionsmeisterschaften der Jugend und Jüngsten

Regionsmeisterschaften der Jugend und Jüngsten

Nachdem die Regionsmeisterschaften der Jugendlichen im vorigen Jahr auf unserer Anlage stattfanden, lud der TC Nordheide zu den diesjährigen Meisterschaften auf seine Anlage in Holm – Seppensen ein. Und unsere Spieler und Spielerinnen waren wieder sehr erfolgreich! Bei den Damen U18 verteidigte Kim Loel ihren…

Nachdem die Regionsmeisterschaften der Jugendlichen im vorigen Jahr auf unserer Anlage stattfanden, lud der TC Nordheide zu den diesjährigen Meisterschaften auf seine Anlage in Holm – Seppensen ein. Und unsere Spieler und Spielerinnen waren wieder sehr erfolgreich! Bei den Damen U18 verteidigte Kim Loel ihren Vorjahrestitel erfolgreich. In einem spannenden Match gewann sie in drei Sätzen gegen Liv-Grete Laarmann, mit der sie gemeinsam in der Damenmannschaft spielt. Das Match musste im Tiebreak entschieden werden , in dem sich Kim letztlich mit 11:9 durchsetzen konnte. Aber auch bei den Jüngsten gab es große Erfolge! So setzte sich bei den männlichen U11 Leopold Reinhardt sicher durch und gewann im Finale gegen ein weiteres HTC-Mitglied, Tim Erschkat. Jamie Vonmetz wurde Zweiter bei den Jungen U14 und Marleen Tietz schlug bei den weiblichen U10 ebenfalls alle ihre Konkurrentinnen aus dem Feld und holte sich den Regionstitel! Aus der Damenmannschaft II holte sich Jessica Haus den Sieg im Finale der U14.

Für den HTC also ein sehr erfolgreiches Wochenende. Das Ergebnis spiegelt die hervorragende Trainingsarbeit in unserem Verein wider. Wir gratulieren allen SpielerInnen zu ihren tollen Erfolgen.

Auf den Fotos: die Finalisten und RegionsmeisterInnen 2020